Margo

Margo ist seit 10 Tagen auf ihrer Pflegestelle

und hat sich sofort in das bestehende Rudel problemlos intergriert;

so als würde sie schon immer dazu gehören.
Margo ist eher eine zierliche kleine Greyhündin mit ca. 60cm Schulterhöhe.

Die Spaziergänge mit ihr sind entspannend, da sie nicht an der Leine zieht,

mal hat sie Nase am Boden um zu schnüffeln oder sie schaut in die Ferne.

Wildsichtung hatten wir bisher noch nicht.

Margo frißt sehr gut und ist nicht wählerisch.

Sie lernt sehr schnell, ein kurzes Nein genügt und sie versteht was von ihr gewünscht wird.

Sie ist eine eher ruhige Greyhündin im Haus und sollte in keinen hektisch lauten Haushalt,

das verunsichert und erschreckt sie.

Mit ihren Artgenossen läuft sie gerne im Garten;

ist aber nie wild mit ihren Gefährten.

Margo verteilt liebend gerne Küßchen dabei wedelt sie noch mit ihrem Schwanz.
Margo ist ein sehr liebenwertes Greymädchen die gerne nahe dem Menschen ist.

Anfänger wären mit der süßen Maus nicht überfordert,

sie hat ein wunderbares Wesen.
Margo wird im April 4 Jahre alt,

ihr samtweiches schwarzes Fellkleid erscheint jetzt schon im Glanz,

sie liebt wenn man sie bürstet.

Leider sind die 1. Aufnahmen noch nicht so gut,

denn steht mir immer vor der Linse wenn ich sie fotografieren möchte.

Weitere Bilder werden nachgereicht.

Margo kann gerne auf ihrer Pflegestelle besucht werden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Margo ist 4 Jahre alt, eine ganz ruhige und liebe Maus die sich mit allen Hunden gut verträgt und prima locker an der Leine läuft.

Margo sucht noch eine Pflegestelle oder dirkt ihr Zuhause!

received_10212456131866441

Wir suchen die Menschen für unsere Greyhounds,

die wissen, dass ein Hund Arbeit bedeutet und viel Zeit in Anspruch nimmt.

 

Unsere Greyhounds brauchen eine Eingewöhnungszeit,

denn sie kommen aus einem Zucht-/Rennbetrieb, wo sie ausschließlich in Zwingern gehalten wurden.

Die meisten Dinge des täglichen Lebens sind ihnen gänzlich unbekannt.

An ein Leben im Haus, in dem sie sich frei bewegen können

und nicht die bisherige Enge ihres Zwingers spüren müssen,

werden sie sich gewöhnen.

Ebenso kann die Umgebung außerhalb der schützenden Wohnung für einen Greyhound erst einmal Stress bedeuten.

Greyhounds sind liebevolle  tolerante Wesen und lernen schnell.

Sie benötigen eine freundliche, selbstbewusste und führende Hand.

Laute harte Worte und hektische Interaktionen bei der Erziehung sind bei diesen feinfühligen Hunden fehl am Platze.

 

Wie jeder andere Hund braucht auch ein Greyhound seine täglichen Spaziergänge bei Wind und Wetter.

Die Anschaffung eines Hundes ist mit Kosten verbunden:

Körbchen, Napfständer, Futter, Halsband, Geschirr,

Leine und Mäntelchen!

Dazu kommen mögliche Tierarztbesuche,  die Versicherung und die Hundesteuer.

Wer einen Greyhound aufnimmt,

bekommt ein neues Familienmitglied und trägt diese Verantwortung ein Hundeleben lang.

 

Überdenken Sie dies alles gut, und wenn dieser Gedanke,

Verantwortung, Liebe und Fürsorge zu geben für Sie mit Freude verbunden ist,

wird es die richtige Entscheidung sein einem Greyhound aus der Rennindustrie ein liebevolles Zuhause zu schenken!

 

 

Steckbrief:

Geschlecht Hündin Herkunft Irland
Alter 24.04.2013 kastriert JA
Rasse Greyhound geimpft JA
Pflegestelle  Hundepension Ankunft März 2017
Größe Katzen NEIN

Kontakte für die Adoption und Pflegestellen:

ProGreyhound Büro

Heike Pilz und Gabi Wiebking

adoption@progreyhound.de

Telefon: 02841 / 6001350