wei

Viele Greyhounds in Irland warten auf eine Pflegestelle

Momentan sind bei unserer Tierschützerin Eila in Limerick/Irland wieder viele Greyhounds in der Warteschlange – es ist wieder die Zeit vor Weihnachten wo es „alle Jahre wieder“ heißt:

Cleaning the kennels for christmas – was nichts anderes bedeutet als das Greyhounds die nichts mehr einbringen in die Tötungen gebracht werden!

Für die Greyhounds ist jeden Freitag Tötungstag!!!

Alle anderen Rassen haben 4 Wochen Zeit für eine Chance auf Adoption!

 

Es wartet ROCKET auf eine Pflegestelle in England oder Deutschland – nächster Transport Anfang JANUAR 2018

ROCKET ist 16 Monate alt und laut unserer Irin ein lieber und ausgeglichener junger Mann.

IMG-20171215-WA0009
ROCKET -16 Monate alt – wartet in Irland!
IMG-20171220-WA0002
COOPER – ca. 2 Jahre alt -wartet in Irland
IMG-20171220-WA0006
HAL – ca. 2 Jahre alt – wartet in Irland

 

Weitere Fotos von mehr wartenden Greyhounds unserer irischen Tierschützerin werden regelmäßig aktualisiert.

Jeder Greyhound der hier eine Pflegestelle bekommt macht wieder Platz für einen noch in der Tötung befindlichen Greyhound.

 

Kontakt für Pflegestellenangebote und Adoption

ProGreyhound Büro

adoption@progreyhound.de

Telefon: 02841 / 6001350

Wir suchen ehrenamtliche Helfer!

Für unsere Arbeit an den Infoständen suchen wir engagierte ehrenamtliche Helfer,

die mit uns gemeinsam interessierte Menschen über das Schicksal

der Greyhounds informieren und unser kleines Warenangebot zum

Verkauf anbieten.

Der Erlös dient ausschließlich zur Rettung der Greyhounds.

20170527_104346

Für diejenigen, die gerne im Tierschutz helfen möchten,

aber keinen / oder keinen weiteren Hund adoptieren können,

ist die „Infoarbeit“ auf den Messen und Hundeevents eine interessante und schöne Tätigkeit.
Falls Sie Bedenken haben, dass Ihr Wissen zum Thema

„Renngreys auf den kommerziellen Rennbahnen und ihr Schicksal“

nicht ausreichend ist, so wird es Sie vielleicht beruhigen,

dass auch wir klein angefangen haben.

Unsere erfahrenen Mitarbeiter werden Sie begleiten und anleiten.

Schon bald werden Sie die Fragen der Standbesucher ebenso sicher beantworten können, wie unser Info-Team!
Der Tag am Infostand beginnt mit dem Aufbau des Standes gut eine Stunde

vor dem eigentlichen Beginn der jeweiligen Veranstaltung und endet

mit dem Abbau des Standes nach Veranstaltungsschluss.
Die Zusammenarbeit des Infoteams für die Greyhounds bereitet sehr viel Spaß

und man lernt viele nette Menschen und Hunde kennen.
Selbstverständlich bekommen Sie von uns eine Mappe zur Informationsarbeit.

So können Sie sich im Vorfeld schon einmal informieren,

was die Arbeit am Stand alles beinhaltet.

 

Wenn Sie gerne helfen möchten melden

Sie sich bitte bei Frau Tenhaef:

 

ProGreyhound Büro

beatrice.tenhaef@progreyhound.de

Telefon: 02841 / 6001350

 

Vielen Dank – wir freuen uns auf Sie!

 

Ihr PG – Infostand Team

 

30 Jahre Besonderer Weihnachtsmarkt in Krefeld

Liebe ProGreyhoundfreunde, liebe Leserinnen und Leser,

 

gestern haben wir die Informationsarbeit von ProGreyhound e.V.

für dieses Jahr mit einem Infostand auf dem 30. Besonderen Weihnachtsmarkt  2017 in Krefeld beendet.

 

IMG_20171209_100615

 

Das Wetter war zu Beginn nicht wirklich weihnachtlich und wir hatten Sorge,

dass es ein verregneter Jahresabschluss werden könnte.

Bei leichtem Schneefall und sehr niedrigen Temperaturen waren wir um 8 Uhr auf dem Marktplatz um aufzubauen.

Als die ersten Besucher gegen 10 Uhr an unseren Stand kamen sah es noch nach einem grauen Dezembertag aus.

Doch wie so oft, wenn wir für unsere Greys unterwegs sind, wurde es im Laufe des Tag heller,

so dass sogar die Sonne sich für einige Zeit blicken ließ und auch die Besucher aus ihren warmen und gemütlichen Wohnungen lockte.

Wir konnten einmal mehr vom Schicksal der Greyhounds aus der Rennindustrie berichten und unsere Versuche,

ihnen zu helfen, darstellen.

 

IMG_20171209_100605

 

 

Wir dürfen erneut auf ein erfolgreiches Jahr der Aufklärungsarbeit zurück blicken und hoffen,

dass wir den interessierten Menschen einen kleinen Einblick in die Machenschaften der Rennindustrie verschaffen konnten,

und damit verbunden in die Nöte und Gefahren, in denen die Greyhounds vom Tage ihrer Geburt an schweben.

 

 

Wir möchten uns bei Ihnen, liebe Besuchern unserer Infostände 2017, bedanken,

dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu besuchen und wir Sie über das Schicksal der Greyhounds informieren durften.

Vielleicht wird diese Arbeit eines Tages für den einen oder anderen Grey auf fruchtbaren Boden fallen und sich daraus eine wunderbare Mensch- Grey- Freundschaft entwickeln,

deren Weg zu einem eigenen weichen Sofaplätzchen für eine der Langnasen führen wird.

 

Dies wäre unser sehnlichster Wunsch.

 

Hoffen wir, dass er in Erfüllung geht!

 

Wir wünschen Ihnen allen einen besinnlichen 2. Advent,

eine schöne und ruhige Weihnachtszeit und alles Liebe und Gute,

vor allem aber Gesundheit, für das Jahr 2018.

 

IMG_20171209_100556

 

 

 

 

 

Ihr ProGreyhound- Infostandteam

Barney kommt am 07.12.2017!

In Irland wartet auf seine Ausreise der hübsche schwarze Barney.

Er kommt am 7. Dezember zu uns nach Deutschland!

Wir freuen uns auf den 5 Jahre alten Barney und wünschen ihm erst einmal eine gute Reise.

Barney wird als ein unkomplizierter und  aufgeweckter Schatz beschrieben,

der gerne viel spazieren geht und das Autofahren toll findet!

Er hat keine Probleme mit anders rassigen Hunden und freut sich

über reichlich Zuwendung in Form von Streicheleinheiten und Leckerreien!

Er hat den Greyhound typischen Jagdtrieb und ist nicht ableinbar.

Barney geht auf unsere Pflegestelle nach Ennepetal.

Rathsilla Messi2

 

 

 

 

 

 

Rathsilla Messi4

 

 

 

 

 

 

Rathsilla Messi1

 

 

 

 

 

Rathsilla Messi3

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt für die Adoption

ProGreyhound Büro

adoption@progreyhound.de

Telefon: 02841 / 6001350

Liebe Windhundfreunde, liebe Leserinnen und Leser,

es ist jedes Jahr eine kleine Überraschung,

was die Aussteller bei den „Herbstpfoten“ mit ihren Ständen

präsentieren und wie die Besucher die verschiedenen Angebote würdigen und annehmen.

Als Veranstalter dieser kleinen Messe ist es uns bewusst,

dass wir nur eine begrenzte Auswahl an Anbietern präsentieren können.

Trotzdem sind wir bemüht ein vielschichtiges Angebot auszuwählen.

In diesem Jahr haben wir uns sehr gefreut,

dass gleich drei Tierschutzorganisationen die Gelegenheit ergriffen haben sich und ihre Aktivitäten vorzustellen.

Wir hoffen, dass sich dieser Tag positiv für sie und ihre Arbeit auswirken wird.

 

DSC_0170

 

Rückblickend möchten wir uns an dieser Stelle bei allen Ausstellern und Besuchern der 3. „Herbstpfoten- Messe“,

sowie dem Pächter der Albert- Mooren- Halle, Herrn Karpenkiel,

recht herzlich für die Teilnahme und Unterstützung,

und somit für das Gelingen unserer Veranstaltung bedanken.

Wir hoffen, dass das Interesse an den „Herbstpfoten“ auch im nächsten Jahr bestehen wird,

wenn die  4. „Herbstpfoten“ am 04.11.2018  ihre Pforten öffnen werden,

um die Besucher erneut mit einem möglichst breit gefächertem Angebot zu überraschen.

 

 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in Grefrath- Oedt,

Euer ProGreyhound- Team

 

Hier gibts ein paar Bilder vom Tag:

 

Liebe Windhundfreunde, liebe Leserinnen und Leser, weiterlesen

Der ProGreyhound Adventskalender ist da!!!

Um Euch die Adventszeit noch ein wenig schöner zu machen,

haben wir den

ProGreyhound – Adventskalender

für Euch ins Leben gerufen!

Bildcollage Adventskalender

24 wunderschöne Windhundbilder!

Ob in Küche, Wohnzimmer, Kinderzimmer oder auf der Arbeit,

der PG – Adventskalender findet überall ein Plätzchen und ist auch ein tolles kleines Geschenk!

Der Kalender kostet 11€  (8€  + 3€ Porto und Verpackung)

Bestellungen per Mail an beatrice.tenhaef@progreyhound. de

Oder direkt auf der Herbstpfoten Messe am kommenden Sonntag!

Kurznachricht von Maeve und Rosi

Unsere beiden  Greyhounddamen haben sich, jeweils, super auf ihren Pflegestellen im vorhandenen Rudel eingereiht.

IMG-20170917-WA0004
MAEVE – eine gaaaanz liebe Seele

Beide sind total tolerant und sozial im Rudel. Liebe Mädels ohne wenn und aber!

Sie gehen gut an der Leine und freuen sich des Lebens.

Da MUSS man sich doch verlieben -oder???

IMG-20170911-WA0004
ROSI – liebt den weichen Rasen im Garten der Pflegstelle

Cita – Sommerfest in Gelsenkirchen

Wir möchten uns bei den Organisatoren dieses wundervollen Festes und bei den Besuchern unseres Standes recht herzlich bedanken. Das Team von Cita e.V. hat sich sehr viel Mühe gegeben, diesen Tag für Aussteller, Besucher und Hunde zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen. Sie hatten anscheinend sogar einen Handel mit Petrus abgeschlossen, der ein Einsehen mit allen Beteiligten hatte und die Schlechtwetterfronten vor und nach dem Fest über das Ruhrgebiet ziehen ließ. So konnten die Besucher bei herrlichem Spätsommerwetter die Auslagen der einzelnen Stände begutachten und Vorführungen im Inneren des Platzes ansehen.

 

ProGreyhound sagt noch einmal vielen lieben Dank für die Einladung, das schöne Fest und die Möglichkeit unseren Verein und unser Anliegen vorstellen zu können.

 

Vielleicht bis zum nächsten Jahr,

Euer ProGreyhound- Team

20170910_10390520170910_103852

Die neuen Greyhounds sind da….

…. einer schöner als der Andere!

IMG-20170909-WA0006
Sky -jetzt auch in Ligstdorf auf Pflegestelle bei Maeve

Drei wunderbare Wesen sind heute Morgen in Bensheim angekommen!

IMG-20170909-WA0021
Rosi (links) und Maeve

 

 

IMG-20170909-WA0004Rosi macht sich nun mit unserem PG Bus auf den Weg nach Nettetal um dort von ihrer Pflegestelle in Empfang genommen zu werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Maeve – eine ganz besondere Seele, machte sich dann mit ihrem  neuen Pflegefrauchen auf den Weg nach Ligsdorf in Frankreich.

IMG-20170909-WA0013
Maeve

Wir werden bald mehr von unseren gestromten Damen berichten, sollen sie sich erstmal ein bisschen eingewöhnen.

 

 

 

 

 

 

IMG-20170909-WA0020
Rosi (links) und Maeve
IMG-20170909-WA0003
Rosi
IMG-20170909-WA0012
Rosi

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Tierpension Regenbogen, wo wir mal wieder ganz in Ruhe unseren Transport mit Greyhound, Streuner und Co. zusammen, in Empfang nehmen konnten!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer hat sich in eine der tollen Ladys oder den blauen Gentleman verliebt?

Sie können Rosi, Sky und Maeve auf ihren Pflegestellen besuchen und kennen lernen.

Kontakte für die Adoption

ProGreyhound Büro

Heike Pilz und Gabi Wiebking

adoption@progreyhound.de

Telefon: 02841 / 6001350

Wir erwarten unsere neuen Greyhounds aus Irland!!!

Am kommenden Wochenende erwarten wir

Maeve, Sky und Rosi!

Sugar kommt mit dem nächst möglichen Transport, da dieser Transport schon voll ist – das freut uns natürlich auch sehr -heißt es doch, dass ganz viele Greyhounds ein Ticket in ein neues Leben bekommen!

 
IMG-20170828-WA0011
Maeve – 6 Jahre – noch in Irland
IMG-20170826-WA0004
Sugar (Wheres the sugar) Rüde – 4 Jahre alt
sky
Sky (Ballinacrow Rock)
Whiteys Blossom2
Rosi (Whiteys Blossom)

 Kontakte für die Adoption

ProGreyhound Büro

Heike Pilz und Gabi Wiebking

adoption@progreyhound.de

Telefon: 02841 / 6001350

 

Unser Spaziergang an vergangenen Sonntag…

 

…führte uns durch den grenznahen Wald am Rande von Kaldenkirchen.

Unter den Bäumen waren die Temperaturen sehr angenehm,

so dass die Hunde nach Herzenslust schnüffeln und wichtige Informationen aufnehmen und auch weitergeben konnten.

Für uns Menschen war die Überraschung groß, als wir,

schon auf holländischer Seite, an einen Baggersee kamen,

IMG-20170827-WA0011 IMG-20170827-WA0021

der von Mensch und Hund als Naherholungsgebiet genutzt wird,

eine Dünenlandschaft, die anscheinend nach der wirtschaftlichen Nutzung renaturiert und mit Kiefern aufgeforstet wird.

Hier folgten wir dem Weg ein Stück durch die Sonne,

bevor er weiter durch den Wald führte.

IMG-20170827-WA0014

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach gut eineinhalb Stunden konnten wir auf der Terrasse der Pizzeria Platz nehmen

und im Schatten noch das eine oder andere Getränk oder Kuchenstück zu uns nehmen.

IMG-20170827-WA0024

Aus unserer Sicht wieder einmal ein schöner Spaziergang mit netten Menschen und ihren Hunden.

IMG-20170827-WA0029 IMG-20170827-WA0031

Vielen Dank, dass ihr euch die Zeit genommen und uns begleitet habt. Bis zum nächsten Mal.

 

Euer ProGreyhound- Team

Wir trauern um Rudy…

… es ist schwer Worte zu finden…

Heute morgen war noch alles ok, Rudy war mit den anderen Hunden der Pflegestelle im Garten. Er war fröhlich und lustig unterwegs

–  wie  immer –  eine Frohnatur.

Rudy hatte Interessenten – sie waren auf dem Weg zu ihm….

Rudy hatte nach dem Frühstück auf der Couch, im Rücken seines Pflegefrauchens Platz genommen, als er plötzlich innerhalb von Sekunden verstarb.

Run free Rudy – leider war es dir nicht gegönnt in dein neues Zuhause zu ziehen…

imagesWir trauern um Rudy der tolle, fröhliche  schwarze Junge, der gestern noch zufrieden auf der Couch lag

IMG-20170826-WA0016

IMG-20170823-WA0026

R.I.P. Rudy

So verstehen wir Tierschutzarbeit – Hand in Hand!

 

ProGreyhound e.V. möchte sich beim Tierschutzzentrum Duisburg recht herzlich für die Einladung zum diesjährigen Sommerfest bedanken. Es ist sicher nicht selbstverständlich, dass ein Tierschutzzentrum einen anderen Tierschutzverein einlädt, der selber für seine Hunde ein Sofaplätzchen sucht. Greyhounds sind im Tierschutz immer noch eine relativ unbekannte Rasse, weshalb wir noch viel Aufklärungsarbeit leisten müssen. So durften wir bei sonnigem Wetter und angenehmen Temperaturen unseren Infostand in Duisburg auf der Lehmstraße, direkt gegenüber dem Tierheimgelände aufbauen und konnten einmal mehr über die Lage der Greyhounds und ihre Haltung für die kommerziellen Rennbahnen berichten. Für diese Möglichkeit der Öffentlichkeitsarbeit sagen wir „Danke schön!“ und hoffen, dass der Tag für das Tierheim Duisburg und seine Bewohner ebenfalls erfolgreich war.

 

Ihr ProGreyhound- Team

Duisburg

Liebe Windhundfreunde, liebe Hundefreunde,

am 27.08.2017 ist es wieder soweit,

wir treffen uns zum nächsten Windhundspaziergang.

Da uns vor einiger Zeit der Spaziergang durch das Grenzgebiet bei Kaldenkirchen  gut gefallen hat,

möchten wir wieder einmal dort unsere Runde mit den Hunden gehen.

Wir treffen uns um 13.30 Uhr an der Pizzeria Frontiera und starten von dort zu unserem etwa 90- minütigen Spaziergang,

bevor wir in diesem Lokal einkehren werden.

 

Falls Ihr Lust und Zeit habt, meldet Euch kurz per Email an,

damit wir einen Überblick über die Teilnehmerzahl bekommen:

 

beatrice.tenhaef@progreyhound.de

 

Adresse:

Restaurant / Pizzeria Frontiera

Bürdestraße 22a

41334 Nettetal

cache_2458410352

 

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme,

 

Euer ProGreyhound- Team

P.S. Falls Ihr noch keinen Kontakt zu Windhunden hattet,

sie aber gerne einmal kennenlernen möchtet,

so bietet sich an diesem Tag die Gelegenheit.