Liebe Greyhoundfreunde, liebe Leserinnen und Leser,
so langsam neigt sich das Jahr 2020 dem Ende zu. Im Rückblick sind viele Menschen dankbar, dass sie es bis jetzt gesund überstanden haben.
Andere haben vielleicht ein geliebtes Familienmitglied, einen guten Freund oder Kollegen verloren und können es immer noch nicht begreifen und verarbeiten. Um so mehr möchten wir uns bei jenen bedanken, die in dieser Zeit das Leid der Greyhounds nicht vergessen und uns durch ihre Spenden unterstützt haben.
Besonders nennen möchten wir den „Sternenhimmel“ (www.sternenhimmel-anrath.de) und die die Firma Bolten (www.facebook.com/Boltens-Hundebar-2044883025818233/) in Willich Anrath, sowie die Firma Rohpott in Tönisvorst Unterweiden (www.rohpott.de) und die Vinothek in Schiefbahn (www.vinothek-hesker.de). Hier durften wir unsere Spendendosen aufstellen und somit die Kunden um ihre Unterstützung bitten. Allen noch einmal herzlichen Dank für Ihre Hilfe.
Nun bleibt uns nur zu hoffen, dass das Jahr 2021 eine positive Veränderung der allgemeinen Gesundheitslage mit sich bringt, um den Menschen wieder Hoffnung und Zuversicht in eine bessere Zeit zu schenken und damit auch unser Anliegen, den Tierschutz, wieder zu stärken.
Wir wünschen Ihnen allen eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit, so wie Glück und Gesundheit für das kommende Jahr.
Bleiben Sie gesund und den Greyhounds weiterhin gewogen.
Ihr ProGreyhound – Team

Teilen:
Lesezeit: 2 min

Grayson“❤️ (Glück🍀gefunden 03/2020) und seine Freundin Ruby❤️
Nachdem Grayson Anfang August gebissen wurde, schlimme Verletzungen davontrug und wochenlang in tierärztlicher Behandlung war, sind die Wunden an seinem Bein vollständig geheilt und er ist wieder ganz der „Alte“. 😊

Teilen:
Lesezeit: 1 min

 In der Wohnung verhält Rio sich vorbildlich. Er trägt nichts durch die Gegend und macht auch nichts kaputt. Er frisst in entspanntem Tempo, geht bei den anderen nicht räubern und setzt beim Trinken nicht die ganze Umgebung unter Wasser. (Da hatten wir mehrfach schon andere Kandidaten 😂🌊) Aufs Sofa geht er noch nicht. Gelegentlich legt Rio sich zu Gracie ins Bett und hat auch nichts dagegen, wenn sie sich zu ihm legt.
Rio geht mittlerweile gut an der Leine, zieht nicht und bleibt meist auf einer Seite. Bei Begegnungen mit ihm unbekannten Dingen bleibt er ruhig. Bei anderen Hunden ist er interessiert, neugierig und nimmt vorsichtig Kontakt auf. Bisher zeigt er keinerlei Aggressionen. Jagdtrieb ist definitiv vorhanden. Er merkt sich die Stellen, an denen er schon einmal Rehe oder andere Beutetiere gesehen hat und wird dann angespannt und nervös.
Rio hilft gerne bei der Gartenarbeit und übernimmt das Buddeln. Er möchte nah am Geschehen sein. Im Auslauf dreht er mit den anderen gerne ein paar Runden. Wenn er dann keine Lust mehr hat, kann ihn auch Gracie nicht animieren, weder durch Anbellen, Anrempeln oder Zwicken in die Hinterläufe. (Deshalb trägt sie einen Maulkorb😉). Alle Aufforderungen prallen dann an ihm ab und er bleibt die Ruhe in Person, bzw. Grey.
Rio freut sich auf ein Zuhause mit Garten, ohne Katzen aber gerne mit einem netten, passenden Hundefreund. Kinder sollten schon etwas älter und standfest sein.
Kontakt: adoption@progreyhound.de

Teilen:
Lesezeit: 2 min

Tierwohl gegen Tradition: Das Ende der Windhundrennen in den USA. Hier geht es zum Beitrag von NationalGeographic.de

Teilen:
Lesezeit: 1 min


ProGreyhound e.V. präsentiert:
‼️Den „Lockdown Doodle Calendar 2021‼️
12 wunderschöne Zeichnungen von Richard Skipworth werden sie/euch durch das kommende Jahr begleiten. Außerdem bietet der 30×21 cm große Kalender die Möglichkeit, Termine, Geburtstage usw. einzutragen.
Des Weiteren können wir auch noch das „Greyhound Glossary Vol.1 & 2“ anbieten. Damit es dann beim Schmökern auf der Couch so richtig kuschelig und gemütlich wird, empfehlen wir ein paar warme, weiche, handgestrickte Socken 🧦.
Ganz ❤️lichen Dank für diese Socken-Spende an die fleißige Strickerin 🧶.
Der Erlös aus dem Verkauf all dieser schönen Dinge kommt selbstverständlich den Greyhounds zugute!
Bestellungen werden ausschließlich über die 📧: info@progreyhound.de entgegengenommen!
* Lockdown Doodle Kalender: 11,00 € + 2,00 € Versand/Verpackung
* Glossary Vol. 1 & 2 : je 17,90 € + 2,00 € Versand/Verpackung
* Wollsocken: ab 11 € (je nach Größe) + 2,00 € Versand/Verpackung
(Zum Aussuchen senden wir ein Foto von den Socken, die in der gewünschten Größe vorrätig sind.)

Teilen:
Lesezeit: 2 min
Page 1 of 1251234102030...Last »