26113871_1544778362296960_102379662976152847_n

 

Am Sonntag den 28.01.2018 ist es wieder soweit – die britische Rennindustrie feiert sich selbst,

ungeachtet der vielen, vielen Greyhounds die ihr Leben auf den englischen Rennbahnen verloren haben,

von ihren Besitzern getötet oder ins Dogpound entsorgt wurden, um dort schlußendlich ebenfalls den Tod zu finden.

Die Tierschutzorganisation C.A.G.E.D in England veranstaltet diesen Protest vor dem Veranstaltungsort der Award Verleihung!

 

Teilen:
Lesezeit: 1 min

cache_2480670729Zum 3ten Mal wird in Köln gegen  die Jagd mit Galgos, Podencos und anderen Jagdhundrassen demonstriet.

Wer Zeit findet sollte dabei sein, um diese Demo und damit die Galgos und andere Jagdhundrassen zu unterstützen!!!

Das Team von ProGreyhound

Teilen:
Lesezeit: 1 min

Lady, ca. 2 Jahre alt,  wartet z.Z. in Irland auf ihre Ausreise.

IMG-20180108-WA0009

Wir suchen die Menschen für unsere Greyhounds,

die wissen, dass ein Hund Arbeit bedeutet und viel Zeit in Anspruch nimmt.

 

Unsere Greyhounds brauchen eine Eingewöhnungszeit,

denn sie kommen aus einem Zucht-/Rennbetrieb, wo sie ausschließlich in Zwingern gehalten wurden.

Die meisten Dinge des täglichen Lebens sind ihnen gänzlich unbekannt.

An ein Leben im Haus, in dem sie sich frei bewegen können

und nicht die bisherige Enge ihres Zwingers spüren müssen,

werden sie sich gewöhnen.

Ebenso kann die Umgebung außerhalb der schützenden Wohnung für einen Greyhound erst einmal Stress bedeuten.

Greyhounds sind liebevolle  tolerante Wesen und lernen schnell.

Sie benötigen eine freundliche, selbstbewusste und führende Hand.

Laute harte Worte und hektische Interaktionen bei der Erziehung sind bei diesen feinfühligen Hunden fehl am Platze.

Wie jeder andere Hund braucht auch ein Greyhound seine täglichen Spaziergänge bei Wind und Wetter.

Die Anschaffung eines Hundes ist mit Kosten verbunden:

Körbchen, Napfständer, Futter, Halsband, Geschirr,

Leine und Mäntelchen!

Dazu kommen mögliche Tierarztbesuche,  die Versicherung und die Hundesteuer.

Wer einen Greyhound aufnimmt,

bekommt ein neues Familienmitglied und trägt diese Verantwortung ein Hundeleben lang.

 

Überdenken Sie dies alles gut, und wenn dieser Gedanke,

Verantwortung, Liebe und Fürsorge zu geben für Sie mit Freude verbunden ist,

wird es die richtige Entscheidung sein einem Greyhound aus der Rennindustrie ein liebevolles Zuhause zu schenken!

STECKBRIEF

Geschlecht Hündin Herkunft Irland
Alter 07.01.2016 kastriert JA
Rasse Greyhound geimpft JA
Pflegestelle Ligsdorf/Elsass Ankunft Februar 2018
Größe Katzen NEIN

Kontakte für die Adoption

ProGreyhound Büro

adoption@progreyhound.de
Telefon: 02841 / 6001350

Teilen:
Lesezeit: 2 min

Rocky2 ist kurzfristig,  aus privaten Gründen der Pflegestelle, ins Elsass umgezogen.

Er hat sich sofort ohne Probleme ins vorhandenen Rudel eingefügt und ist auch mit den andersrassigen Hunden schon per du. Ein absolut lieber und freundlicher  großer Junge.

 

Update folgt sobald wir mehr über ihn wissen.

IMG-20180105-WA0001

 

 

 

 

 

 

Wir suchen die Menschen für unsere Greyhounds,

die wissen, dass ein Hund Arbeit bedeutet und viel Zeit in Anspruch nimmt.

 

Unsere Greyhounds brauchen eine Eingewöhnungszeit,

denn sie kommen aus einem Zucht-/Rennbetrieb, wo sie ausschließlich in Zwingern gehalten wurden.

Die meisten Dinge des täglichen Lebens sind ihnen gänzlich unbekannt.

An ein Leben im Haus, in dem sie sich frei bewegen können

und nicht die bisherige Enge ihres Zwingers spüren müssen,

werden sie sich gewöhnen.

Ebenso kann die Umgebung außerhalb der schützenden Wohnung für einen Greyhound erst einmal Stress bedeuten.

Greyhounds sind liebevolle  tolerante Wesen und lernen schnell.

Sie benötigen eine freundliche, selbstbewusste und führende Hand.

Laute harte Worte und hektische Interaktionen bei der Erziehung sind bei diesen feinfühligen Hunden fehl am Platze.

 

Wie jeder andere Hund braucht auch ein Greyhound seine täglichen Spaziergänge bei Wind und Wetter.

Die Anschaffung eines Hundes ist mit Kosten verbunden:

Körbchen, Napfständer, Futter, Halsband, Geschirr,

Leine und Mäntelchen!

Dazu kommen mögliche Tierarztbesuche,  die Versicherung und die Hundesteuer.

Wer einen Greyhound aufnimmt,

bekommt ein neues Familienmitglied und trägt diese Verantwortung ein Hundeleben lang.

 

Überdenken Sie dies alles gut, und wenn dieser Gedanke,

Verantwortung, Liebe und Fürsorge zu geben für Sie mit Freude verbunden ist,

wird es die richtige Entscheidung sein einem Greyhound aus der Rennindustrie ein liebevolles Zuhause zu schenken!

 

STECKBRIEF

 

Geschlecht Rüde Herkunft Irland
Alter  30.03.2016 kastriert JA
Rasse Greyhound geimpft JA
Pflegestelle  Ligsdorf/Elsass Ankunft Februar 2018
Größe  groß Katzen NEIN

 

Kontakt für die Adoption

ProGreyhound Büro

adoption@progreyhound.de

Telefon: 02841 / 6001350

 

Teilen:
Lesezeit: 3 min

Vera

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Update folgt sobald wir mehr über sie wissen.

IMG-20180105-WA0002

 

 

 

 

 

 

 

Wir suchen die Menschen für unsere Greyhounds,

die wissen, dass ein Hund Arbeit bedeutet und viel Zeit in Anspruch nimmt.

 

Unsere Greyhounds brauchen eine Eingewöhnungszeit,

denn sie kommen aus einem Zucht-/Rennbetrieb, wo sie ausschließlich in Zwingern gehalten wurden.

Die meisten Dinge des täglichen Lebens sind ihnen gänzlich unbekannt.

An ein Leben im Haus, in dem sie sich frei bewegen können

und nicht die bisherige Enge ihres Zwingers spüren müssen,

werden sie sich gewöhnen.

Ebenso kann die Umgebung außerhalb der schützenden Wohnung für einen Greyhound erst einmal Stress bedeuten.

Greyhounds sind liebevolle  tolerante Wesen und lernen schnell.

Sie benötigen eine freundliche, selbstbewusste und führende Hand.

Laute harte Worte und hektische Interaktionen bei der Erziehung sind bei diesen feinfühligen Hunden fehl am Platze.

 

Wie jeder andere Hund braucht auch ein Greyhound seine täglichen Spaziergänge bei Wind und Wetter.

Die Anschaffung eines Hundes ist mit Kosten verbunden:

Körbchen, Napfständer, Futter, Halsband, Geschirr,

Leine und Mäntelchen!

Dazu kommen mögliche Tierarztbesuche,  die Versicherung und die Hundesteuer.

Wer einen Greyhound aufnimmt,

bekommt ein neues Familienmitglied und trägt diese Verantwortung ein Hundeleben lang.

 

Überdenken Sie dies alles gut, und wenn dieser Gedanke,

Verantwortung, Liebe und Fürsorge zu geben für Sie mit Freude verbunden ist,

wird es die richtige Entscheidung sein einem Greyhound aus der Rennindustrie ein liebevolles Zuhause zu schenken!

 

STECKBRIEF

 

Geschlecht Hündin Herkunft Irland
Alter  28.05.2010 kastriert JA
Rasse Greyhound geimpft JA
Pflegestelle  Ligsdorf/Elsass Ankunft Februar 2018
Größe Katzen NEIN

 

Kontakt für die Adoption

ProGreyhound Büro

adoption@progreyhound.de

Telefon: 02841 / 6001350

 

Teilen:
Lesezeit: 2 min
Page 20 of 116« First...1019202122304050...Last »