Bobby´s Pflegestelle berichtet

UPDATE:

Bobby gewöhnt sich immer besser ein und wird immer aufgeweckter.

Nach dem Erkunden des Gartens und dem kurzen Toben wird allerdings wieder geschlummert.

Es sei denn in der Küche passiert etwas. Dann hat man seine ganze Aufmerksamkeit.

Im Haus ist er sehr ruhig, man hört und sieht ihn kaum.

Die alltäglichen Geräusche lernt er so langsam kennen und ihn bringt nichts aus der Ruhe,

weder ein Staubsauger noch ein Wischer….

Wenn es klingelt und die beiden anderen Hunde bellend zur Tür rennen,

freut er sich ohne groß Theater zu machen.

Also kein wildes Gebell wie bei den anderen.

Sehr angenehm!!

Es sei denn, das Telefon klingelt, dann heulen alle 3 im Chor.

Bobby liebt es, wenn Besuch kommt,

da holt er sich direkt seine Streicheleinheiten ab und will spielen.

Überhaupt ist er der unkomplizierteste in unserem kleinen Hunderudel.

 

Beim Spazierengehen ist er eher vorsichtig und zurück haltend.

Wenn fremde Menschen, Jogger oder auch andere Hunde auf ihn zukommen,

weicht er eher zurück, auch bei kleinen Hunden.

Katzenbegegnungen hatten wir noch nicht.

Bisher war alles sehr entspannt… Das kennen wir gar nicht, weil die Kleinen eher Theater machen.

Er bleibt auch schon ein paar Stunden allein.

Das gefällt ihm nicht besonders,

aber er kennt es jetzt und legt sich dann in sein Körbchen.

Wenn wir dann wieder da sind, ist die Freude allerdings sehr groß.

In der nächsten Woche geht Bobby mit ins Büro.

 

Mal sehen, wie das klappt. Die Kollegen freuen sich schon.

IMG-20170102-WA0000 IMG-20170104-WA0004 IMG-20170104-WA0008 IMG-20170104-WA0009

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr zu Bobby gibt es hier:

Seit ein paar Tagen teilen wir unser Zuhause mit Bobby

– unserem ersten Greyhound und unserem ersten Pflegehund.

IMG-20161215-WA0004

Bobby ist ein stattlicher aber etwas tollpatschiger und lustiger Greyhound,

der uns immer ein bisschen an ScobbyDoo erinnert.

IMG-20161215-WA0009

 

Mit unseren beiden Hunden,

dem kleinen Dackel-Terrier Mix und der größeren Mischlingsdame kommt er prima klar

– sie gehen noch ein bisschen in Deckung …wenn er über ihnen steht und die Sonne verdunkelt…

 

Bobby liebt es, den Garten inkl. Teich zu erkunden.

Wenn er dann erst einmal zur Ruhe gekommen ist,

schlummert er selig in seinem Körbchen.

IMG-20161215-WA0003

Sein liebstes Hobby ist Fressen

– schon das geringste Rascheln reicht und man hat seine ungeteilte Aufmerksamkeit.

IMG-20161212-WA0007

Da im Moment  alles von ihm erkundet wird – üben wir gerade intensiv: NEIN ….

 

Er benimmt sich wie ein Welpe und liebt es zu Spielen und neben

dem Spielzeug auch andere Dinge durch die Gegend zu Tragen.

Er ist ein bisschen schreckhaft und muss all die neuen Geräusche und Eindrücke erst einmal verarbeiten.

 

Bobby möchte überall dabei sein  –

Ach ja und die Geschäfte erledigen wir fein immer nur draußen!

 

Er ist ein soooo feiner Kerl!

Liebe Grüße von Bobbys Pflegefrauchen Andrea

Wenn das nicht der perfekte Herzensbrecher ist!
Ein rundum toller und lieber Greyhound der mit euch nach wunderbaren Erkundungsspaziergängen einen gemütlichen Couchabend in seinem eigenen Zuhause genießen möchte – wer verliebt sich in den großen tollen Grey-Mann und erfüllt ihm diesen Wunsch???

Kontakte für die Adoption

ProGreyhound Büro

Heike Pilz und Gabi Wiebking

adoption@progreyhound.de

Telefon: 02841 / 6001350