Rojo

UPDATE von Rojo´s Pflegestelle:

Seit 1er Woche lebt Rojo nun mit uns und unserer Greyhound-Hündin Bella zusammen und man kann sagen,

er ist einfach ein grosser Schatz.

Er hat sich sehr schnell an unsere Wohnung gewöhnt und bewegt sich dort ganz frei und ungezwungen.

Weder die Waschmaschine noch der Besen bringen ihn aus der Ruhe.

IMG_3287

Der Staubsauger wurde bisher noch nicht getestet. Die Couch wurde in kürzester Zeit erobert. :)

IMG_3305

IMG_1169

Kurz nach seiner Ankunft bei uns,

musste er leider aufgrund einer aus Irland mitgebrachten Rutenverletzung operiert werden.

Es wurden zwei weitere Wirbel der Rute amputiert.

Er hat die OP gut überstanden und geht auch nicht an die Wunde ran.

Sein Blutwerte sind in Ordnung.

Jojo

Er ist an allem sehr interessiert und beobachtet Dinge intensiv.

Dabei kann man richtig sehen, wie es in seinem Kopf arbeitet.

Jojo

Aufgrund seiner stolzen 75cm Stockmass müssen essbare Dinge penibel weggeräumt werden,

ansonsten erledigt er es.

Am „nein“ bzw. „no“ arbeiten wir gerade intensiv.  :)

Besonders hervorzuheben ist,

dass er bereits in der ersten Nacht sehr ruhig geschlafen hat und

noch nicht ein Malheur passiert ist.

IMG_1168

Er lässt sich brav die Pfoten und die Ohren putzen und steht ganz still wenn man ihn zum Gassi gehen anzieht.

Er liebt es zu kuscheln und gebürstet zu werden und man merkt,

wie sehr er das geniesst.

Stofftiere findet er ganz toll und trägt sie stolz von A nach B.

Mit Bella zusammen ist er auch bereits einmal kurz alleine gewesen

und hat dabei die Wohnung in ihrem vorherigen Zustand gelassen.

😉

IMG_1165

Treppenstufen hochzusteigen ist für ihn kein Problem.

Vor dem Heruntergehen hat er jedoch Angst und wird von uns nun langsam daran gewöhnt.

Er fährt sehr gerne im Auto mit und entspannt dabei richtig.

Er steigt aber im Moment nur aus, wenn unsere Bella vorgeht.

Allgemein orientiert er sich sehr an ihr.

Wir denken daher, dass ein souveräner Zweithund gut für ihn wäre.

So entspannt er in der Wohnung ist, selbst wenn etwas herunterfällt,

so unsicher reagiert er auf normale Umweltgeräusche beim Gassi gehen.

Fahrende Autos, schnell vorbeifahrende Fahrradfahrer und

die entfernten Geräusche der Strassenbahn sind ihm nicht geheuer.

Hier heisst es Geduld zu haben und ihm die nötige Sicherheit zu geben.

Ist man mit ihm in ruhigerem Gelände unterwegs,

geht er entspannt an der Leine.

Es ist zu erwarten,

dass man mit ihm Silvester an einen möglichst ruhigen Ort fahren sollte.

Hundebegegnungen meistert er ganz toll

und reagiert entweder freundlich oder neutral auf die anderen Hunde.

Rojo, ein schwarzer Rohdiamant!

Ankunft 26.11.2016 und jetzt auf Pflegestelle in Hamburg. Sobald Rojo sich ein wenig eingelebt hat mehr zu ihm. Bilder folgen auch.

Wir können jetzt schon sagen das Rojo ein absoluter Schatz ist der gut an der Leine geht, liebevoll mit der vorhandenen Greyhündin ist und auch den Menschen sehr zugetan ist.

Wer unseren lieben Schatz Rojo gerne kennen lernen möchte ruft schnell an und macht ein Date mit ihm aus! Rojo freut sich schon auf euch und auf sein eigenes Sofa!

Rojo ein ca. 2 Jahre alter Rüde wartet in Irland auf seine Ausreise und hat seine Pflegestelle gefunden.

14971448_10211247162122953_894382041_o

STECKBRIEF
Geschlecht Rüde Herkunft Irland
Alter 03.03. 2014 kastriert JA
Rasse Greyhound geimpft JA
Pflegestelle  bei Hamburg Ankunft  26.11.2016
Größe Katzen  NEIN

Kontakte für die Adoption

ProGreyhound Büro

Heike Pilz und Gabi Wiebking

adoption@progreyhound.de

Telefon: 02841 / 6001350