„Bingo“❤️ hat sein Glück 🍀 gefunden und ist adoptiert! 😊
Vor einer Woche hat „Bingo“ seine neue Familie kennengelernt und gestern ist er in sein „Forever Home“ gezogen. Er hat nun zwei „Greyhound Daddy’s“ und eine Greyhound Lady an seiner Seite. Wir wünschen „Bingo“ und seiner Familie alles Gute und viele glückliche, gemeinsame Jahre!

Teilen:
Lesezeit: 1 min

Hi Leute, ich bins…“Bingo“
Ich melde mich heute mal persönlich, da ich immer noch MEIN ZUHAUSE suche!
Das ich ein hübscher Junge bin, brauche ich ja nicht extra erwähnen…das seht ihr selbst. Ich bin ein cooler, unkomplizierter Greyhound. Mit der Gang auf meiner Pflegestelle (alles super Jungs) verstehe ich mich sehr gut, aber ich ziehe mich auch gerne mal zurück, um in Ruhe mein Nickerchen zu machen.
Ich bin gerne im Wald und den Feldern unterwegs. Es ist spannend dort und mir entgeht kein Vogel, Reh, Eichhörnchen oder sonstiges Getier. Dabei gehe ich aber absolut perfekt an der Leine und ziehe und zerre nicht. Autofahrten sind für mich auch kein Problem und wenn wir mal eine Zeit lang alleine bleiben müssen, mache ich keinen Blödsinn. Was ich noch ein bisschen besser kennenlernen muss, sind sehr kleine Hunde. Da bin ich mir noch nicht ganz so sicher, was ich von denen halten soll. Bei Katzen bin ich mir allerdings sicher und deshalb möchte ich in meinem Zuhause keine haben! Ich lebe hier auf meiner Pflegestelle sehr „naturnah“ und würde mich mitten in einer busy Großstadt nicht so wohl fühlen.
Da ich der „ausgeglichene, anpassungsfähige, unkomplizierte Greyhound-Typ“ bin, könnten wir auch ein tolles Team werden, wenn du noch keine Erfahrungen mit unserer Rasse hast. Auf unserer Homepage kannst du dich über Greyhounds informieren und die Menschen bei ProGreyhound e.V. haben ein offenes Ohr für all deine Fragen. Ich lebe zur Zeit in der Nähe von Wuppertal und würde mich sehr über Besucher freuen!
Und vielleicht heißt es dann schon bald für uns: „BINGO“!!!❤️
Kontakt: adoption@progreyhound.de

Teilen:
Lesezeit: 2 min

„Bingo“ ist zu „Sam“ auf die Pflegestelle gezogen. Er hat die Reise sehr gut überstanden. Die Pflegestelle sagt: „Bingo ist völlig unproblematisch. Es ist, als wäre er schon immer hier gewesen“. „Bingo“ ist sehr freundlich und zeigt keinerlei Ängste oder Unsicherheit. Er geht wirklich perfekt an der Leine und versteht sich prima mit den anderen Greyhound Rüden. Wie all unseren Pflegehunden, lassen wir „Bingo“ nun erst einmal Zeit, sich an sein neues Leben zu gewöhnen und werden über seine weitere Entwicklung berichten. „Bingo“ lebt auf einer Pflegestelle in NRW.

Kontakt: adoption@progreyhound.de

Teilen:
Lesezeit: 1 min

Wir erwarten Bingo, Greyhound Rüde (kastriert), geb.: 2016, Farbe: weiß-gestromte Platten, Ankunft: Mitte Aug. 2019
Kontakt: adoption@progreyhound.de

Teilen:
Lesezeit: 1 min